Travel, but travel with responsibility

Die DKB-VISA-Kreditkarte für deutsche Reisende

Eines der wichtigsten Dinge, die man auf Reisen mitnimmt, ist eine Kreditkarte. Normale Girokonto-Karten können oft im Ausland nicht benutzt werden bzw. muss man für das Abheben des Geldes an Bankautomaten eine hohe Gebühr zahlen.

Eine Kreditkarte, die unter Reisenden sehr beliebt ist und die auch mir schon lange einen guten Dienst erweist ist die VISA-Kreditkarte der DKB.

Hier geht es zur DKB Cash Kontoeröffnung.

Was genau sind die Vorteile der DKB-VISA-Kreditkarte?

  • Sie ist kostenlos. Von Konto-Gebühren wird komplett abgesehen.
  • Mit der DKB-VISA-Karte kannst Du weltweit kostenlos Geld abheben und zwar an jedem beliebigen Bankautomaten. Du zahlst keine Gebühren. Werden von der jeweiligen Bank vor Ort Gebühren berechnet (z.B. oft in Thailand der Fall), so kannst du diese Gebühren sogar von der DKB zurück erstattet bekommen.
  • Für Studenten gibt es die ISIC-Kreditkarte, die gleichzeitig auch als Studentenausweis dient. Im Ausland (und manchmal auch Inland) bekommst du damit oft Vorteile bei Hostels, Eintritte für Museen, National Parks, Kinos, etc.
  • Man erhält ohne Probleme für 10 Euro eine neue Karte, wenn die alte abhanden kommt oder kaputt geht.
  • Zur Kreditkarte gibt es ein Girokonto dazu. Das ist auch kostenlos.
  • Das Kreditkartenkonto kann mit einem Guthaben aufgeladen werden, das verzinst wird. Achte darauf nicht mehr Geld abzuheben, als du Guthaben auf der Kreditkarte hast (also nichts von deinem Kreditrahmen), sonst werden Dispo-Zinsen in Höhe von 7,9% fällig!
  • Das Guthaben ist jederzeit komplett verfügbar und somit mit einem Tagesgeldkonto zu vergleichen. Aufladen kannst du das Guthaben unkompliziert per Online-Überweisung von einem beliebigen Bankkonto. Natürlich auch von deinem DKB-Girokonto.
  • Die DKB-VISA-Karte kannst Du ganz einfach online beantragen.DKB-Partnerprogramm

Wie eröffnet man ein DKB-Konto?

Die DKB-VISA-Card erhältst Du nur zusammen mit einem Girokonto (und so mit einer EC-Karte). Die Anmeldung ist online möglich. Danach werden die  Unterlagen ausgedruckt und damit gehst dann in eine Postfiliale (PostIdent-Verfahren).

Es dauert etwa 14 Tage bis das Konto eröffnet ist und Du alle PINs, TANS und die Karten hast. Diese werden in getrennten Briefen versendet. Beantrage die Karte also nicht erst kurz vor der Reise, sondern rechtzeitig!

Übrigens, das Konto kannst Du auch eröffnen, wenn Du im Ausland ansässig bist.

PS: Nur das Geldabheben von Automaten ist im In- und Ausland kostenlos. Wenn du an den Bank-Schalter gehst, wird eine Gebühr fällig. Auch wenn Du mit der Karte bezahlst, werden 1,75% berechnet. Das ist total normal, sollte man aber wissen.

Hier geht es zur DKB Cash Kontoeröffnung.

Ich hoffe, ich konnte dir einen guten Tipp geben. Wenn du noch Fragen zu der Kreditkarte hast, wende dich einfach an mich oder an die DKB :)

-Sarita

 

Similar posts

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

NEWS

Traveling and volunteering in Brazil right now :)

That´s me

Hello, I´m Sarah! Welcome to my blog! I will give you tips and tell stories about responsible traveling, while taking care of our beautiful flora and fauna, and cultures.

Get updates - for free!

Just subscribe via E-Mail and never miss the newest travel tips or stories. Just enter your email address here! It´s free :)

Are you happy with my blog?

Are you happy with my posts/travel information and tips? Then I would be in return happy about any donation you can make via the link below :) Thanks!! I am always trying hard to provide you the best and most valuable information I can...but for enhancing my blog and moving straight forward, I do need some tiny resources :)